Antigamesgeburtstagsdinosauriergewinnspiel!

a_winner_is_you1.jpg

Die Mission!

Verbessert ein bisher Dinosaurier-freies Spiel! Nehmt ein Spiel eurer Wahl — ganz egal, ob Shooter, Rollenspiel, Textadventure oder was auch immer — macht einen Screenshot, und baut einen Dino ein. Möglichst lustig sollte es sein, und dinomäßig noch dazu. Ihr habt dafür zwei Wochen Zeit: Einsendeschluss ist Dienstag, der 22. August 2006. Sendet eure Werke zusammen mit eurer vollständigen Postadresse an gewinnspiel@antigames.de. Ihr bekommt von uns eine Empfangsbestätigung. Und: nur eine Einsendung pro Teilnehmer, ihr Freaks!

Die Jury!

Aus nicht wirklich erklärlichen Gründen konnten wir drei wundervolle Damen dazu gewinnen, die Jury für dieses Gewinnspiel zu bilden: Daniela vernichtet in Tetris DS selbst Koreaner, Alex schreibt in ihrer Freizeit Final Fantasy-Komplettlösungen und Anna hat Bomberman DS gleich 12 Mal durchgespielt. Klar, jetzt wollt ihr Fotos. Wir arbeiten daran.

Die Preise!

In Zusammenarbeit mit dem Adventure-Label ANACONDA, dem Münchner Spieleladen Heimspiel und den vergessenen Untiefen unserer verstaubtesten Schrankwände möchten wir euch natürlich auch mit Preisen überschütten!

1. Platz: die totale Old-School-Power in Form eines Super Nintendo Entertainment Systems mit Secret of Evermore! Halo 2 für die Xbox! Dreamfall für den PC! Da war doch noch was… genau! Die Virtua Fighter 10th Anniversary Limited Edition für die PS2, und für’s Wohnzimmer einen Gordon Freeman-Papp-Standee! Und falls das noch nicht reichen sollte, ein Rise & Fall-T-Shirt. Wahnsinn!

2. Platz: für den Zweitplatzierten gibt’s eine N64-Konsole, die PC-Versionen von Dreamfall und Emperor’s Tomb, ein Final Fantasy XI-Papp-Standee und ebenfalls ein Rise & Fall-T-Shirt. zomg!

3. Platz: den Drittplatzierten erwarten Dreamfall für den PC, Turok Evolution für den/die/das Gamecube, und natürlich auch ein Rise & Fall-T-Shirt. Hey, besser als nix!

Darüber hinaus haben wir für fünf Einsendungen, die uns gut gefallen, aber keinen der ersten drei Plätze erreichen, noch ein paar Trostpreise in Form bizarrer Tabularasa-Disks, die Denis irgendwo ausgegraben hat. Keiner weiß so genau, wofür sie gut sind, aber er nennt sie “selten und nerdy”. Also weg damit!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Eltern haften für ihre Kinder, und so weiter und so fort. GO!

63 Kommentare Autor: Hendrik
Tags: ,

63 Kommentare

  1. Nein, Drachen zählen nicht als Dinosaurier. Drachen sind auch gut, aber es gilt eindeutig: Drache < Dinosaurier.

  2. Auf jeden Fall ist Yoshi aber eine Echse.

  3. Aufgrund der Zunge würde ich ja auf ein Chameleon schliessen, aber dagegen spricht die Fähigkeit Feuer zu spucken… Tricky. Kennt niemand einen Zoologen ?

  4. Antigames beschäftigt sogar einen Diplom-Biologen, der allerdings dummerweise Schwierigkeiten hat einen Tiger von einem Löwen zu unterscheiden und auch sonst wenig von Zoologie hält.

  5. Alles klar. Ich lass das mit Mario. Gibt ja noch andere Spiele.

  6. Wie stehts eigentlich mit ganz wenig Comic mit ganz großen Screenshot? Zählt das noch?

  7. Mir ist jetzt nicht ganz klar, was du meinst. Wenn du dich kreativ austoben willst, dann nehmen wir alle coolen Dinosaurier/Spiele-Bilder an, und werden sie (wenn gelungen) auch gerne gesondert würdigen. (Du wärst nicht der erste.) Wirklich die Preise abräumen kannst du aber nur, wenn du einen Screenshot eines Spiels nimmst und dieses Spiel durch Hinzufügen eines Dinosauriers verbesserst.

  8. Hab ich gemacht, kriege ich jetzt den SNES mit Secret of Mana ?

  9. Gibt’s morgen die Auflösung?

  10. Frühestens Donnerstag.

  11. Achso, nen Screenshot…

    Und ich wollte schon nen Mod bauen