Keine Zeit

buspeacebn6.jpg

Wenn ich im Moment auch nur 30 Sekunden freie Zeit hätte, dann würde ich Kritiken zu Bus Driver und zu Peacemaker schreiben. So muss ich mich damit begnügen, festzustellen dass ich beide Spiele ganz cool finde.

Wenn ich ca. 60 Sekunden frei hätte, würde ich auch noch über die Bedeutung der Indie-Szene philosophieren. Stattdessen muss ich mich damit begnügen, festzustellen dass mir ein so breit gefächertes Kontrastprogramm zu den Spielen die üblicherweise aufs Gamestar-Cover kommen, wirklich große Freude bereitet.

Habe ich aber nicht. Wer also dringend Antigames-Content braucht, der kann sich die Spiele ja anschauen (es gibt Demos) und die Kommentare mit eloquenten und aufschlussreichen Rezensionen selbiger füllen.

42 Kommentare Autor: Richard
Tags: , , ,

42 Kommentare

  1. Und wenn du ca. 10 Sekunden freie Zeit hättest, würdest du merken, dass du einen Schreibfehler hast ;)
    “..über die Bedeutung DER Indie-Szene…”

    Ich werde mir mal die Demos anschauen, kenne beide Spiele nicht, sehen aber interessant aus.

  2. Ich habe so wenig Zeit, ich kann nicht mal Rechtschreibfehler korrigieren!

  3. Whoa, Richard du bist da einer großen Sachen auf der Spur – jetzt schreiben dir die Leser den content! Das ist total Web 2.0 :D

  4. So war das geplant. :)

  5. Darf man fragen wieso du so wenig Zeit hast?
    Ich hoffe doch schwer, dass du versuchst die Weltherrschaft an dich zu reißen oder Dinosaurier wiederzubeleben!

  6. stiller_anti_leser

    gamestar und kontrastprogramm im gleichen satz?
    nene der erste april is doch schon rum…

  7. zur indie-szene hätte ich gerne einen link gehabt..

  8. Setz mal lieber ein paar Kommata, du faules Schwein.

  9. kein bild q.q find deine bilder aber immer so nais xD

    -> nimm das (hab ich dir in 1,5min gebastelt xD)

    links busdriver ^^ rechts die macher von peacemaker (das spielt hört sich an wie ein metzelshooter^^)

    http://img512.imageshack.us/img512/2333/buspeacebn6.jpg
    (keine schleichwerbung für image uploader >_>)

    -mfg ich

  10. Link zur Independentszene

    Peacemaker ist doch schon wieder out, so wie Defcon. Stand vor nem halben Jahr mal nen Artikel in der Zeit drüber, wenn ich mich recht entsinne.
    BusDriver kannte ich allerdings noch nicht. Klingt aber so wie die doofen Missionen aus den GTA- und GTAesken Spielen.

    So, keine Zeit, Sam&Max spielen.

  11. xD Richard ^^ goil… aber irgendwie is Ramen doppelt :D

    btt: hab von den beiden games noch nie was gehört, daraus kann nur folgen dass sie nicht gut sind… bin ja stets über gute neue games informiert ;)

    zudem meine ich sollte der name auch ausschlaggebend für ein game sein… so wie
    siedler -> stategie
    counter strike -> shooter

    grafik schaut mir auch relativ veraltet aus O.o

    -mfg mio

  12. Neulich hamse Busdriver auf Giga mal angezockt…sieht grafisch nicht anspruchsvoll aber ordentlich aus und spielerisch…naja ok es gibt ja auch Leute die Briefmarken toll und aufregend finden oder solche die mit Schaffnerkelle und blauem DB Käppi im Keller vor ihrer H0 sitzen und Spaß haben :)

  13. Ich glaube zu Bus Driver gab es in der letzten PC Games (die mit der tollen Vollversion von Lula 3D!) etwas…

  14. Bus Driver ist mit viel Liebe gemacht und hat echt Charme. Ganz ehrlich, ich finde es super.

  15. Also Bus Driver… Wo ist da Charme? Ich fahr nen Bus, fahr regelgerecht und sammel Leute auf, um sie woanders wieder sanft abzusetzen. Das langweilt mich sofort – andere wohl auch nach wenigen Minuten bis Viertelstündchen.

    Oder hat die Vollversion noch was anderes zu bieten, außer beschriebem Szenario?

  16. Charme ist nicht das gleiche wie Nonstop-Action.

  17. Ja ja, Richard. Angeblich keine Zeit haben, doch fleißig in den Kommentaren wüten. So haben wir das gerne. Als ob wir dir nun die ganze Arbeit abnehmen würden ;)

  18. zudem meine ich sollte der name auch ausschlaggebend für ein game sein… so wie
    siedler -> stategie
    counter strike -> shooter

    Bus Driver -> Busfahren

    Also eindeutiger gehts nimmer!

  19. gaibts nicht in japan schon so ne arcadestation wo man Busfahrer ist und bus fährt sowie einen PS2 Port davon?

  20. Halloo! Danke für diese Spieletips; Busdriver ist toll, wird ein Geschenk für meine Neffen werden :-)
    Peacemaker werd ich auch noch testen …

  21. Keine Sicht durch die Augen des Fahrers, kein Grüßen von Kollegen, das ist sehr schade, aber
    an roten Ampeln anhalten muessen, sanft bremsen, in der Spur bleiben, schön. Regeln! Ich behaupte, das ist das zweitbeste Spiel mit Fahrzeugen nach San Francisco Rush 2049 ..

  22. Strange ist, dass Spiele immer dann in den General Interest-Medien auftauchen, wenn sie eine dicke soziale Komponente und extremen Real Life-Bezug bieten. Gleichzeitig werden sie für den “normalen” Spieler immer uninteressanter. Second Life war aufm Spiegel-Cover, aber die meisten Zocker können nix damit anfangen. Metzeln in Crackdown macht mir Spaß, aber auf den virtuellen Firedensprozess im nahem Osten habe ich keinen Bock. Bin ich einfach dumm? Ich guck auch nie Nachrichten, lese keine Zeitung und Radio höre ich nur über Premiere, wo keiner reinquatschen tut! Chuck Norris, Alde!

  23. Klar ist Charme nicht Non-Stop-Action…

    Würde ich sonst Mario Kart SNES noch spielen? Psychonauts? Aber Charme hat das Spiel zumindest in der Demo nicht, steril sieht es aus! Charme ist für mich auch die Liebe zum Detail!

    Und wenns um regelgerecht fahren geht, kann ich auch Driver auspacken oder in TD:U umhergurken.

    Aber okay, ich sehe Bus Driver wohl mit anderen Augen als das Gros hier. :)

  24. Also ich fand Bus Driver grottig, als ichs hier mal testen durfte. Es macht ja für 10 Minuten Spaß, sich den normalen Verkehrsregeln zu beugen, aber ganz ehrlich, dafür meine Freizeit opfern? Um mich so stark einengenden Regeln zu beugen? Nein Danke. Wenn schon spielen, dann weg von der Realität *g.

    Zumal ich die Steuerung bei Bus Driver als extrem schwammig empfand. Und ich bei so einem begrenzten Spielrahmen dann auch durchaus fotorealistische Grafiken erwartet hätte – damit wenigstens das Auge was davon hat ^^.

    Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen ;)

    Und ja, total UGC hier, Wahnsinn.

  25. Bus Driver ist ja ganz lustig, (immerhin weniger öde als Microsoft Train Simulator), aber irgendwie vermisse ich den Spielmodus “Berliner Busfahrer”. Bei dem müsste man Punkte kriegen für
    -Rasen wie der letzte Henker
    -Hupen, wann immer irgendwie möglich
    -Fahrgästen, die zur Haltestelle gerannt kommen, möglichst knapp die Tür vor die Nase hauen
    -jedes Schlagloch voll mitnehmen
    -schleche Laune haben.

  26. Frozen Mr. Toastbrot

    Nachdem ich das erste Tier in Bus Driver gespielt habe, muss ich zugeben, dass es für eine Busfahrsimulation recht nett gemacht ist. Bisher würde ich es in die gleiche Kategorie wie Solitär oder Freecell einordnen. Spiele, die man eigentlich nicht braucht, aber gern auf dem Rechner hat. Besser als Shipsim ist’s allemal.

  27. Der Vergleich mit Ship Simulator ist sehr treffend. Ship Sim ist schlecht und Bus Driver gut gemacht. Dass die jeweils eine sehr spezifische Zielgruppe ansprechen ist klar. Genauso, dass die meisten Leute hier nicht dazu gehören. Aber deswegen kann man trotzdem anerkennen, dass es gut gemacht ist.

  28. Master_Gianluca

    naja, Busdriver ist vielleicht für 10 Mintuen lustig, aber kaufen würde ich das Spiel nie, ich hab das erste “Tier” in etwa 15 minuten durchgespielt und ich nehme an, dass die anderen nich viel länger gehen. Da kriegt man nicht wirklich viel für sein Geld. Ausserdem ist die Steuerung für den A****.
    Aber den Blinker finde ich cool^^

  29. Bisschen off-topic (aus Frust):
    Wie wärs ein Bericht über Half-Life Anthology? Enthält ja HL1 + 2 Addons + 1MP. Hab ich Bauklätze gestaunt, dass Steam drauf war – Auf den Voodoo3-Rechner fällt Spielen also flach. Naja gibbet ja noch ein Internet-PC. Installiert und dann… Kernel32.dll-Fehler! Als wenn das nicht genug wäre, ließen sich die OfflineSpiele nicht starten, weil keine Inet-Verbindung hergestellt werden konnte. Achja, die Popupmeldung darf nicht fehlen, dass ab Juni dann die Spiele Anno 1998 dann nur noch auf XP-kompatibel laufen, wegen Steam. Ich hoffe das war ein schöner Anatz für einen visionären Spieleartikel, wo die Welt voller Spieleflatrates überfüllt ist usw.

    @Richard: Was macht deine Rally

    Sebastian

  30. @ Fragdieb:
    Öhm, Berlin hat das beste Nahverkehrnetz in Dtl. und weltweit in den Top5. Also ich habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht und fahre täglich mehrmals mit OVP…

  31. Den Fortschritt der Rally-Vorbereitungen kannst du unter http://www.mongolrally.de verfolgen.

  32. Danke! Schniekes Auto. Hoffe, das die deutsche Wertqualität hier mal das macht, was sie stereotyperweise leisten sollte.

  33. Das hoffen wir auch, ehrlich gesagt.

  34. bus driver ist weder neu, noch besonders innovativ

    in japan gabs schon auf dc und in der arcade
    tokyo bus guide

    für die ps2 gabs glaub ich auch schon

  35. Boah, du weißt ja viel! :)

    (Keiner hat Bus Driver als neu oder innovativ angepriesen. Und so viel Videospielsachkunde solltest uns hier schon zutrauen, dass wir von diesen Spielen wissen.)

  36. Eure Diskussion ist doch völlig irrelevant! Widmet euch lieber den wichtigen Dingen des Lebens und informiert die Menschheit über: http://www.gamingisnotacrime.de

    Ihr tut damit echt was Gutes und was zu lachen gibt es auch, wenn man sich mal so durch die Pix klickt!

    Eure Antwort auf diesen Post habe ich schon vorbereitet:

    Richard: “Ich werde einen Teufel tun! Mit den Leuten auf der Seite will ich nicht in Verbindung gebracht werden! Deshalb poste ich ja auf antigames, weil hier nur Movers, Shakers, Opinionleader und Waschbrettbauch-Schönlinge unterwegs sind! Außerdem bin ich ja schon aus Prinzip gegen alles, was ein Spielezeitschriftenverlag macht! Morn sollte mal abnehmen.”

    Morn: “Ich mach jetzt eine Webseite, wo man Bilder von seiner Oma hochladen kann und dann rechnet das CMS aus, wann die Oma stirbt.”

  37. Schreibt ihr eigentlich noch ne allumfassende Rezension zur Wii?

    Ahmet: Die Idee zur Omi-Webseite ist fast schon zu genial! Hendrik, du weißt was zu tun ist!

  38. Mensch Ahmed, bisschen plumb, oder? Du hättest Dir wenigstens die Mühe machen können und das unter einem passenden Artikel posten können (das Thema “Killerspiele” wurde hier nämlich schon ausgiebig behandelt, so nebenbei).

    Mal ganz davon abgesehen dass du vergessen hast dass Dir Richard noch Deinen Lieblingsfilm vorhalten wird.

  39. @ImYemen: Mein Lieblingsfilm? Was gibt es denn an The Godfather 2 auszusetzen? Ihr Nerds habt alt keinen Geschmack!

  40. Da muss ich Ahmet voll und ganz zustimmen :)

    Grüße

  41. @Fragdieb:
    Anscheinend gibt es hier in NRW auch nur Berliner Busfahrer. Die vermehren sich ja wie die Karnickel! Sollte man im Auge behalten…

  42. Die Godfather-Reihe ist stinklangweilig! *duck*